Kriminalgeschichte: 33 Tage im Verlies

25. Jahrestag Entführung des Millionärs Reemtsma

Vor 25 Jahren verschleppten Entführer den Hamburger Millionär Jan Philipp Reemtsma und hielten ihn mehr als einen Monat gefangen. Es ist einer der spektakulärsten Fälle der Kriminalgeschichte. Und der damalige Haupttäter geriet vor Kurzem erneut ins Visier.

Quelle: SZ.de