Krieg, Flucht und Corona: Psychische Probleme unter Kindern in Syrien nehmen laut SOS-Kinderdörfern massiv zu

SOS-Kinderdörfer weltweit [Newsroom]

Damaskus (ots) – Geflüchtete Kinder in Syrien leiden aufgrund der Corona-Pandemie nach Angaben der SOS-Kinderdörfer unter besonderem Stress und psychischen Problemen. „Die Pandemie nimmt ihnen das letzte bisschen Struktur, Sicherheit und … Lesen Sie hier weiter…

Mehr SOS-Infos

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell