Köln: Nach Karneval steigen die Corona-Zahlen stark an

In Köln liegt die Inzidenz in der Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen bei mehr als 5000. Das Gesundheitsministerium vermutet einen „Karnevalseffekt“.

Quelle: SZ.de