Kinderspiel des Jahres: „Ein guter Verlierer hat trotzdem Spaß beim Spielen“

Wolfgang Warsch erfindet erfolgreich Spiele – für das „Kinderspiel des Jahres 2022“ war er zweimal nominiert. Eigentlich ist er aber Molekularbiologe. Wie passt das zusammen?

Quelle: SZ.de