Kindersozialprojekt F4F lost Teams der diesjährigen Football for Friendship eWorld-Championship aus / 32 internationale Mannschaften aus 211 Ländern kämpfen um den eF4F-Meistertitel

FOOTBALL FOR FRIENDSHIP [Newsroom]

Moskau/Berlin (ots) – Die Auslosung fand am 25. April, dem internationalen Tag des Fußballs und der Freundschaft, in einer Online-Zeremonie statt. Die jungen Botschafter des Projektes, Ananya Kamboj aus Indien, Yusuf Moazzam aus Pakistan, Sheqayli … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: FOOTBALL FOR FRIENDSHIP, übermittelt durch news aktuell