„Kein Schlussstrich – NSU Komplex Auflösen“ / Banner heute (28.10.) am Stiftungssitz angebracht

Rosa-Luxemburg-Stiftung [Newsroom]

Berlin (ots) – Neun Menschen ermordete der „Nationalsozialistische Untergrund“ (NSU) aus rassistischen Motiven zwischen 2000 und 2007, und eine Polizistin. Die Namen der Opfer – Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rosa-Luxemburg-Stiftung, übermittelt durch news aktuell