Kaspersky-Studie: Die Hälfte der Bundesbürger würde einen modifizierten Menschen daten

Kaspersky Labs GmbH [Newsroom]

Ingolstadt (ots) – Ob Beinprothese oder Chip im Gehirn – die Einsatzgebiete von Human-Augmentation-Technologie sind breit gefächert. Eine aktuelle Kaspersky-Studie zur Einstellung der Bevölkerung in Deutschland zeigt [1]: Die Akzeptanz von … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kaspersky Labs GmbH, übermittelt durch news aktuell