Italienischer Kultfilm: „Seit ich nicht mehr sehen kann, sehe ich alles viel klarer“

Vor 34 Jahren war Salvatore Cascio der kleine Totò in „Cinema Paradiso“. Dann erblindete er und tauchte jahrzehntelang ab. Ein Gespräch über Scham und seinen Weg zurück in die Öffentlichkeit.

Quelle: SZ.de