Italien: Seilbahnunglück am Lago Maggiore: Junge aus Krankenhaus entlassen

Drei Festnahmen nach Gondelunglück in Italien

Der Fünfjährige, der als einziger den Absturz der Gondel überlebte, wurde von seiner Tante aus der Klinik abgeholt. Für die Verdächtigen, die möglicherweise das Notbremssystem manipuliert haben, steht demnächst eine Anhörung an.

Quelle: SZ.de