Großbritannien: Alpaka „Geronimo“ nach langem Streit eingeschläfert

Bei dem Tier wurde die gefährliche Rindertuberkulose nachgewiesen, 150 000 Menschen unterschrieben eine Petition für seine Rettung – erfolglos.

Quelle: SZ.de