Geschichte und Weltgedächtnis: Podcast mit Charlotte Wiedemann

medico international e.V. [Newsroom]
Frankfurt/Main (ots) – Woran wie erinnern? Wie mit Geschichte umgehen, der eigenen und der anderer? Was abstrakt klingt, löst immer wieder politische Auseinandersetzungen aus, aktuell im Krieg in der Ukraine genauso wie auf der documenta in Kassel. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: medico international e.V., übermittelt durch news aktuell