Gerichtsprozess: Vergeltung für den ermordeten Baum

Gerichtsprozess: Vergeltung für den ermordeten Baum

Vor einem Jahr ist in England mit der illegalen Fällung des „Robin-Hood-Baums“ eine Art Nationalheiligtum zerstört worden: Zwei Männer stehen deshalb jetzt vor Gericht. Der Baum schafft dennoch Ungewöhnliches: Er lebt weiter.

Quelle: SZ.de