Erfinder der Kassette ist tot: Bandsalat für alle

Portrait Lou Ottens

Der Niederländer Lou Ottens stellte 1963 auf der Funkausstellung ein klobiges Ding vor, in das sich ein Stück Plastik mit zwei kleinen Drehrädchen stecken ließ – und demokratisierte so den Musikgenuss. Ein Nachruf auf den Erfinder der Kassette.

Quelle: SZ.de