EIT Health fördert COVID-19-Soforthilfe-Projekt: / „Upper Hand Maske“ schützt Träger vor SARS-CoV-2-Viruspartikeln

EIT Health Germany [Newsroom]

Mannheim, Heidelberg (ots) – An vielen öffentlichen Orten muss mittlerweile eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Um das Maskentragen smarter zu machen, haben die RWTH Aachen und die FU Berlin gemeinsam die „Upper Hand Maske“ entwickelt. Die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: EIT Health Germany, übermittelt durch news aktuell