Einsamkeit in Corona-Zeiten: „Diesmal wird es noch härter werden“

Foto: Sebastian Gabsch

Über Einsamkeit spricht man nicht gerne. Vor allem nicht, wenn man jung und urban ist. Zwei Großstädter erzählen, wie sich für sie das Leben in Pandemie-Zeiten verändert hat. Und wie sie nun durch den langen Winter kommen wollen.

Quelle: SZ.de