EAN-Kongress: COVID-19 führt zu signifikanten kognitiven und Verhaltensproblemen bei Patienten

European Academy of Neurology [Newsroom]
Wien (ots/PRNewswire) – COVID-19-Patienten leiden zwei Monate nach ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus an kognitiven und Verhaltensproblemen. Das bestätigt eine neue Studie, die auf dem 7. Kongress der European Academy of Neurology vorgestellt … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: European Academy of Neurology, übermittelt durch news aktuell