Die größte Beleidigung des Propheten ist die Ermordung von Unschuldigen

Stiftung Dialog und Bildung [Newsroom]

Berlin (ots) – „Solch eine Tat ist die größte Beleidigung am spirituellen Erbe des Propheten.“ Mit diesem Satz verurteilt der muslimische Gelehrte, Prediger und Vordenker der internationalen Hizmet-Bewegung, die Messerattacke in Nizza, bei der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Stiftung Dialog und Bildung, übermittelt durch news aktuell