Chile: Schwanger trotz Pille

Mehrere Hundert Frauen sollen in Chile schwanger geworden sein, obwohl sie verhütet hatten – mit einer Antibabypille, hergestellt vom deutschen Pharmakonzern Grünenthal, bekannt durch den Contergan-Skandal. Wie konnte das passieren?

Quelle: SZ.de