Brighton: Fünf Jahre Haft für „Katzenmörder“

Katze

Er tötete neun Katzen: Nun hat ein Gericht in England entschieden, dass der „Katzenmörder von Brighton“ wegen „krimineller Sachbeschädigung“ ins Gefängnis muss.

Quelle: SZ.de