Bochum: Aus 20-Euro-Knöllchen wird mehr als 14 000 Euro-Bußgeld

Quelle: SZ.de