Berlin: SUV-Unfall mit vier Toten: Fahrer angeklagt

Anklage nach SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin erhoben

Der Wagen raste vor anderthalb Jahren mit Tempo 100 in eine Menschengruppe. Doch geht es in diesem Fall nicht um illegale Autorennen, sondern um einen Mann, der an Epilepsie litt und den Rat seines Arztes missachtete.

Quelle: SZ.de