Astroworld-Festival in Houston: Tödliches Gedränge – doch Travis Scott rappte weiter

At Least 8 Killed And Dozens Injured After Crowd Surge At Astroworld Concert

Nach der Massenpanik auf einem Open-Air-Konzert in Texas werden Vorwürfe gegen den Musiker laut: Er habe das Geschehen vor der Bühne und die Hilferufe ignoriert. Und auch die Polizei zögerte offenbar lange.

Quelle: SZ.de