Amoklauf in Uvalde: Vorbereitet auf das Schlimmste

„Run. Hide. Fight“: Als Reaktion auf Schießereien üben viele Schulkinder in den USA mindestens einmal im Jahr, wie sie sich verhalten sollen, wenn ein Attentäter kommt.

Quelle: SZ.de