Start-up GoodBytz erhält 2,5 Mio. Euro, um Küchen mit Robotern zu revolutionieren / Oyster Bay Venture Capital ermöglicht Weiterentwicklung eines Küchenassistenz-Roboters

GoodBytz GmbH [Newsroom]

Hamburg (ots) – Während einer ersten Seed-Round sicherte sich das Hamburger Food-Tech-Start-up GoodBytz 2,5 Mio. Euro von Investor Oyster Bay Venture Capital. Dieses Geld soll in die Weiterentwicklung ihres adaptiven Roboter-Küchenassistenten … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: GoodBytz GmbH, übermittelt durch news aktuell